Gegen zu hohe Heizkosten ...


Mit KRETHE-Fenstern aus Kunststoff-Profilen erfüllen Sie die Anforderungen der neuen Wärmeschutzverordnung für Neubau- und Renovierungsmaßnahmen. Durch den Einbau von Fenstern aus Kunststoff-Profilen vermeiden Sie Wärmeverluste und sparen deutlich Heizkosten. Darüber hinaus schonen Sie Ressourcen und tragen zur Reduzierung der Luftverschmutzung bei.

 

Umweltfreundlichkeit


Unser Profilhersteller VEKA arbeitet mit umweltschonenden Konzepten - von der Produktion bis zum Recycling ausrangierter Kunststofffenster. Denn gerade bei komplexen industriellen Fertigungsprozessen besteht die Notwendigkeit, aber auch die große Chance, Umweltschädigungen im gesamten Arbeitsablauf so gering wie möglich zu halten.

 

PVC - ein idealer Werkstoff


VEKA hat sich auf den modernen Werkstoff PVC spezialisiert, der sowohl in ökonomischer wie auch ökologischer Hinsicht wichtige Vorteile bietet. So hat PVC eine extrem hohe Lebenserwartung, denn es ist besonders witterungs- und alterungsbeständig. Kosten für Neuanstrich gibt es nicht, denn die Oberfläche ist dauerhaft wartungsfrei. Und das bei überragenden Festigkeits- und Isolationswerten. Auch die Umwelt profitiert vom Werkstoff PVC: Umweltschonende Konzepte sind bei VEKA von der Produktion bis zum Recycling feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie.

 

SOFTLINE 70 AD - Das klassische VEKA System der neuen Generation


Das VEKA System mit dem klassischen Design - in 70 mm Bautiefe. Die beliebte elegante Form mit den leicht abgerundeten Kanten ermöglicht besonders geringe Ansichtsbreiten und passt sich durch die neutrale Optik jeder Einbausituation an.

 

Softline 70 AD Fenster

 

 

Diese 70-mm-Version des bewährten SOFTLINE Systems bietet noch mehr Stabilität und noch bessere Dämmeigenschaften - und vor allem durch dieselbe Bautiefe volle Kompatibilität mit unseren anderen 70-mm-Systeme TOPLINE.

 

Prospekt Softline 70 AD